Was trinken Vögel, wenn alles gefroren ist?

/
/
/
33 Views

Es gibt kaum etwas Schöneres als eine frische Schneedecke und zugefrorene Teiche. Sieht aus wie ein Winterwunderland und sehr malerisch. Vielleicht haben Sie, nachdem Sie die Aussicht eine Weile genossen haben, sich den pelzigen Lebewesen zugewandt, die an diesen kalten Tagen im Freien leben müssen. Und vielleicht haben Sie sich die Frage gestellt, was alle Tiere trinken, wenn alles gefroren ist? Essen sie Schnee? Wir wissen, dass Menschen erfrieren können, wenn sie Schnee essen, also was ist mit Vögeln? Die Antwort ist ja, sie können Schnee essen. Aber sie brauchen viel mehr Energie, um den Schnee aufzutauen und ihren Körper die eisigen Temperaturen des Schnees auf ihre Körpertemperatur zu bringen, als wenn sie nicht gefrorenes Wasser trinken würden. Wasser ist für Tiere genauso wichtig wie für den Menschen. Tatsächlich kann Hunger (was für Vögel immer ein Problem darstellt) eine geringere Bedrohung darstellen als Dehydrierung. Vögel beziehen ihre Wasserversorgung oft aus schmelzenden Eiszapfen und Pfützen. Wenn es sehr kalt ist und kein Wasser zu trinken ist, fressen sie Schnee.

Aber vermeiden Sie es, nach draußen zu rennen und Schüsseln mit warmem Wasser für Ihre gefiederten Freunde aufzustellen. Obwohl es nicht üblich ist, ist bekannt, dass Vögel in warmem Wasser baden, wenn es draußen sehr kalt war. Und führte dazu, dass ihre Federn mit Eis überzogen wurden und nicht fliegen konnten. Beheizte Vogelbäder sind eine wunderbare Wasserquelle für Vögel bei eisigem Wetter. Aber stellen Sie sicher, dass Sie Steine ​​​​oder Stöcke über Ihre Oberseite legen, damit sie nicht baden.

Wasser ist für Vögel besonders wichtig, um im Winter warm zu bleiben. Denn Wasser hilft Vögeln, ihr Gefieder zu pflegen. Geputzte Federn sind für Vögel wichtig, da sie die Federn richtig positioniert und ausgerichtet halten. Wenn sie nicht ausgerichtet sind, kann die Kälte in die Lücken ihrer Isolierung eindringen. Dadurch verlieren sie schneller ihre Körperwärme. Wenn es kein Wasser zum Baden gibt, nehmen die Vögel Schneebäder. Dies hilft, ihre Federn zu putzen und aufzulockern, um eine isolierende Schicht zu bilden. Jede Feder wird von einer kleinen Muskelgruppe gesteuert. Wenn Vögel ihre Federn auflockern, bilden sie viele winzige Lufteinschlüsse, die den Wärmeverlust drastisch reduzieren. Deshalb sind Daunenmäntel bei Kälte so kuschelig. In kalten Nächten vergraben Vögel ihre Schnäbel und Füße in ihren Federn, was dazu beiträgt, den Wärmeverlust weiter zu reduzieren.

Der Winter ist schön, kann aber für die Tiere, die darin leben, eine anstrengende Zeit sein. Sie können helfen, ihre Nöte zu lindern, indem Sie eine zuverlässige Wasserquelle bereitstellen. Und lassen Sie sich nicht von dem alten Mythos täuschen, dass, wenn Sie anfingen, die Vögel zu füttern und mit Wasser zu versorgen, sie verhungern, wenn Sie aufhören. Unsinn! Sie werden nicht mehr verdursten oder verhungern als Sie, wenn Ihr Lieblingsrestaurant die Stadt verlässt! Du magst verärgert sein, aber du würdest bestimmt nicht sterben! Wenn Sie Ihren gefiederten Freunden mit Vogelhäuschen und beheizten Vogelbädern einen Zufluchtsort bieten, helfen Sie ihnen nicht nur, sondern es macht auch so viel Spaß, Vögel zu beobachten. Und bietet Ihnen viele Stunden der Unterhaltung und Unterhaltung.



Source by Cassidy Frost

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar
Copyright at 2021. www.eurekapride.com All Rights Reserved