Verschiedene Vogelarten entsprechend ihrer Ernährung

/
/
/
35 Views

Ein gutes Verständnis der Nahrung von Vögeln kann uns helfen, sie uns näher zu bringen. Vögel helfen dabei, den Bäumen in Ihrem Garten Leben einzuhauchen, bringen natürliche Geräusche in Ihre Umgebung und geben Ihnen einfach das Gefühl, der Natur nahe zu sein. Verschiedene Vogelarten fressen verschiedene Arten von Nahrung.

Wenn Sie herausfinden können, welche Arten von Lebensmitteln die Vögel an Ihrem Platz fressen, können Sie diese Lebensmittel möglicherweise verwenden, um sie näher an Ihren Platz zu bringen. Hier sind die Vogelarten basierend auf der Nahrung, die sie fressen:

Avivoren

Gefräßige Vögel sind einfach Raubvögel; sie fressen andere Vögel, um zu leben. Diese Vögel, zu denen Falken, Falken und Krähen gehören, zeichnen sich durch starke Flügel, Beine und Krallen aus. Sie sind wendige Flieger, die kleinere Vögel verfolgen und die kleineren mit ihren Krallen packen.

Fleischfresser

Das sind Greifvögel. Sie essen gerne Fleisch, ernähren sich aber nicht von anderen Vögeln. Die Mehrheit ihrer Nahrung umfasst Nagetiere, kleine Säugetiere, Fische, Schlangen und Frösche. Zu den fleischfressenden Vögeln gehören Adler, Eulen, Falken und große Falken.

Frugivores

Frugivores sind die typischen Obstfresser, die wir oft im Wald oder in der Nähe unserer Höfe sehen. Diese süßen Vogelfreunde sind unsere gefiederten Pflanzgefäße. Sie arbeiten daran, die Samen von Pflanzen im ganzen Wald zu verbreiten. Diese Vögel, zu denen Pirol, Rotkehlchen, Bananaquits, Papageien und Blauhäher gehören, lieben Äpfel, Beeren, Pflaumen, Rosinen, Bananen und andere Früchte. Übrigens essen einige Fledermäuse Früchte, aber sie sind keine Vögel; sie sind säugetiere.

Körnerfresser

Granivores sind Vögel, die Getreide zu ihrer Hauptnahrung machen. Viele Vögel gehören zu dieser Kategorie. Sie sind diejenigen, die in unseren Hinterhöfen leicht anzulocken sind, wenn wir nur wissen, womit wir sie locken können. Beispiele für Granivoren sind Tauben, Spatzen, Finken, Sittiche, Kardinäle und Tauben.

Insektenfresser

Insektenfressende Vögel sind auch für ihre Nahrung auf Fleisch angewiesen, aber diesmal jagen sie Insekten. Die meisten Insektenfresser sind klein, aber diese Vögel helfen Landwirten und Gärtnern sehr. Sie helfen, die Population von Schädlingen zu kontrollieren, die Pflanzen zerstören. Zu unseren Vogelfreunden gehören Phoebes, Drosseln, Grasmücken, Spechte und zwitschernde Spatzen. Viele Vögel, die von Natur aus keine Insektenfresser sind, jagen Insekten, um ihre Jungen zu füttern.

Es ist nur bedauerlich, dass Bauern, wenn sie ihre Pflanzen mit Insektiziden besprühen, auch die Vögel zerstören, die die toten Insekten fressen. Dies ist einer der Hauptgründe, warum heute insektenfressende Vögel verschwinden.

Weichtiere

Weichtiere sind Küstenvögel, die sich von Schnecken, Austern und Nacktschnecken ernähren. Viele Weichtiere treffen sich bei Ebbe an der Küste, um Muscheln und Austern zu jagen. Andere Vögel dieser Art halten sich lieber in Sümpfen auf, um ihr Lieblingsfutter zu finden.

Nektofresser

Diese Vögel ernähren sich von Nektar aus Blumen. Sie helfen bei der Fremdbestäubung von Blumen, damit sie sich entwickeln und Samen produzieren. Dies ist eine symbiotische Beziehung, die es Pflanzen und Vögeln ermöglicht, zusammen zu gedeihen. Einige der bekanntesten Nektfresser sind Honigfresser, Kolibris, Honeycreepers, Sunbirds und Spiderhunter.

Ophiophage Vögel

Ophiophage Vögel sind gefiederte Kreaturen, die Schlangen fressen. Es gibt nur wenige Vogelarten, die Schlangen zu ihrer Hauptnahrung gehören. Dazu gehören der Sekretärsvogel, Schlangenadler und einige Falken und Reiher.

Palynivoren

Palynivoren sind Vögel, die Pollen fressen. Es gibt nicht viele Vögel, die ausschließlich Pollenfresser sind. Aber viele Insekten- und Nektfresser verbrauchen Pollen bei der Nahrungssuche.

Fischfresser

Fischfresser sind Vögel, die ins Wasser tauchen oder waten, um mit ihren speziellen Schnäbeln oder starken Krallen Fische zu fangen. Einige Beispiele für Fischfresser sind Eisvögel, Fischadler, Möwen und Kormorane.



Source by Tony F Green

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar
Copyright at 2021. www.eurekapride.com All Rights Reserved