Verschieben Sie Ihre Aquariumdekorationen in ein anderes Aquarium

/
/
/
62 Views

Es wird eine Zeit kommen, in der Sie Ihre Aquariendekorationen möglicherweise in ein anderes Aquarium verschieben müssen. Dies kann verschiedene Gründe haben, zum Beispiel, weil die Anzahl der Fische, die Sie haben, Ihrem aktuellen Aquarium entwachsen ist, oder es könnte sein, dass Ihnen jemand ein gebrauchtes Aquariendekor geschenkt hat, das Sie verwenden möchten. Aus irgendeinem Grund müssen Sie einige Regeln befolgen, um sicherzustellen, dass das Aquariumdekor sicher in Ihrem neuen Aquarium verwendet werden kann.

Warum die ganze Aufregung über das Übertragen von Aquarium-Dekor?

Können wir nicht einfach die Aquarienverzierungen von einem Tank entfernen und einfach in den anderen fallen lassen? Warum gibt es so viel Aufhebens oder eine richtige Vorbereitung? Der Hauptgrund sind Mikroben.

Sie sehen, Ihr Aquarium-Dekor ist schon sehr lange im Aquariumwasser eingeweicht. Auch bei bestem Reinigungsplan sind diese Ornamente perfekte Oberflächen für die Zucht von Bakterien und Pilzen. Dies gilt insbesondere für Panzerzubehör mit detaillierten Schnitzereien und rauen Oberflächen. Die Risse und Lücken zwischen den Details erschweren die richtige Reinigung und bieten diesen Mikroben ein perfektes Versteck.

Das Entfernen der Dekoration aus dem alten Tank und das Einsetzen in den neuen ohne jegliche Vorbereitung führt dazu, dass diese Mikroorganismen in den neuen Tank übertragen werden. Wenn die Bedingungen im neuen Aquarium genau richtig sind, wird es zu einer Bakterienblüte kommen, die für Ihre Fische sehr ungesund ist.

Wenn Sie außerdem neue Fische im neuen Aquarium haben, die sich nicht an die Mikroben aus dem alten Becken gewöhnt haben, werden diese definitiv erkranken und sterben. Daher ist beim Übertragen des Aquariendekors eine Vorbereitung erforderlich.

Aber Bakterien sind hier nicht die einzige Sorge. Es gibt auch Schnecken. Während es ziemlich einfach ist, eine Schnecke zu entdecken, die auf einem der Ornamente sitzt, wenn Sie es aus dem Wasser nehmen, sind ihre Eier mit bloßem Auge fast unsichtbar. Ohne die richtige Vorbereitung würden Sie diese Schneckeneier in den neuen Tank einführen, und sobald sie den Tank ergriffen haben, sind sie wirklich schwer zu beseitigen.

So übertragen Sie Aquarienornamente richtig

Es ist wirklich nicht so schwer, das Tankdekor richtig zu übertragen. Die Schlüsselidee hierbei ist, das Zubehör ordnungsgemäß zu desinfizieren und sicherzustellen, dass keine mikrobielle Übertragung stattfindet. Hier sind die Schritte, die Sie tun müssen:

  1. Nehmen Sie den Artikel aus dem alten Tank und spülen Sie ihn gut aus. Sie tun dies, um größere Ablagerungen davon zu entfernen, damit wir sie später richtig reinigen können.
  2. Mit einer weichen Zahnbürste das Dekor gut schrubben. Denken Sie daran, dass die Risse und Details des Ornaments ideale Orte für Mikrobenkolonien sind, also geben Sie ihnen ein gutes Peeling. Tauchen Sie das Dekor von Zeit zu Zeit in klares Wasser, um das abgeschrubbte Zeug loszuwerden. Verwenden Sie dafür keine Seife oder Reinigungsmittel, klares Wasser reicht aus. Seife und Waschmittel hinterlassen chemische Rückstände, egal wie gut Sie das Kleidungsstück waschen, und dies könnte das Wasser später vergiften.
  3. Nachdem Sie den Artikel vollständig geschrubbt haben, spülen Sie ihn abschließend mit klarem Wasser gründlich aus. Trocknen Sie die Artikel anschließend in hellem Sonnenlicht an der Luft. Das habe ich immer geübt, wenn ich mein Tankdekor wasche. Sonnenlicht hat UV-Strahlen, die alle Mikroorganismen abtöten, die sich noch auf dem Ornament befinden könnten. Lassen Sie die Creme ein oder zwei Stunden im Sonnenlicht.

Ihre Aquariendekorationen können jetzt in das neue Aquarium eingesetzt werden.



Source by Timothy Kessler

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar
Copyright at 2021. www.eurekapride.com All Rights Reserved