Trainingsgeräte für Katzen

/
/
/
58 Views

Es ist kein Geheimnis, dass Bewegung eine der wichtigsten Zutaten für ein langes und gesundes Leben ist, und das gilt auch für unsere Haustiere. Im Gegensatz zu Menschen müssen Katzen nicht dreimal pro Woche 20 Minuten Aerobic machen, um in Form zu bleiben. Sie müssen auch nicht wie Hunde mehrmals am Tag ausgeführt werden, aber sie müssen ein aktives Leben führen. Es ist nicht nur für uns selbst, sondern auch für unsere pelzigen Katzen eine Herausforderung, von der Couch aufzustehen und sich an einer Art Katzenfitness zu beteiligen, die die Herzfrequenz erhöht und ein gutes Training bietet.

Outdoor-Katzen bekommen all die Bewegung, die sie brauchen, erkunden, jagen Blätter, Vögel, fliegende Insekten, klettern auf Bäume und sind einfach selbst neugierig, pirschen sich an und greifen vorgetäuschte oder echte Beute an, einschließlich Kratzen, Krallen, Jagen und Klettern. Es gibt selten „fette Katzen“, die die Natur genießen.

„Feline Obesity“ ist eher ein Problem bei Wohnungskatzen, jedoch können sie auch gesund und zufrieden sein, vorausgesetzt, sie bekommen Bewegung in anderer Form. Es kann hilfreich sein, wenn Ihre Wohnungskatze ein Haustier hat und wenn Sie sie ermutigen können, jeden Tag etwa eine Stunde lang zu spielen, wie z etwas zu tun, was für sie selbstverständlich ist, wie z. B. räuberische Handlungen, Pirschen oder Klettern usw. Es wird jedoch einige Anstrengungen Ihrerseits erfordern, um sicherzustellen, dass Ihr Haustier an Ihrem Katzenfitnessprogramm teilnimmt.

Um Ihre Katze dazu zu ermutigen, aktiver zu werden, gibt es einige hervorragende Trainingsgeräte und Spielzeuge für Katzen, die Sie selbst herstellen oder kaufen können, wie zum Beispiel:

Katzenspielzeug

Die Laser Bolts, Fling-Ama-String sind Beispiele für nur einige der Spielzeuge, die Ihre Katze aktiv machen. Katzen lieben es, Lichtstrahlen nachzujagen oder zu versuchen, das zu fangen, was sich am Ende der Schnur befindet. Einige davon sind automatisiert, sodass Ihre Katze sie mit oder ohne Sie verwendet. Es gibt unzählige andere Spielzeuge, die die Katze dazu ermutigen, das zu tun, was natürlich ist … jagen und fangen. Manche ahmen Vögel, Mäuse oder Käfer nach. Auch wenn Ihre Katze nicht jagt, genießt sie dennoch die Aktionen und Bewegungen, die mit dem Jagdprozess verbunden sind, und schafft eine Form des Spiels. Bälle sind großartig, alles, was Ihre Katze herumschlagen, möglicherweise tragen und versuchen wird, auseinander zu reißen, zu beißen und damit zu rollen. Bewahren Sie Spielzeug für Ihre Katzen auf, besonders wenn sie viel Zeit alleine verbringen.

Katzenkratzbäume

Kratzen ist für Katzen ganz natürlich, mit oder ohne Krallen. Es gibt so viele Kratzbäume zur Auswahl, wie die preiswerten, mit Pappe, Seil oder Teppich überzogenen, bis hin zu den aufwändigeren, die in vielen Kratzbäumen und Fitnessstudios zu finden sind, die später besprochen werden. Der Katzenkratzbaum ist ein unverzichtbares Trainingsgerät für Katzen und sie lieben es, ihn zu benutzen, sogar mehr als Ihre teuren Möbel.

Katzenbäume

Diese Kletterstrukturen waren für Katzen gedacht, deren natürlicher Instinkt darin besteht, zu klettern, sich zu entspannen, sich sicher und geborgen zu fühlen und die Welt unter sich zu betrachten. Dies geht auf die Anfänge von Cats zurück. Viele dieser Kratzbäume sind aus Seil oder Teppichgewebe hergestellt, was es ihnen ermöglicht, mit ihren Krallen zu klettern oder ohne Krallen zu springen oder die Traktion zu bekommen, um sich hochzuziehen. Die meisten beinhalten mehrere Plattformen auf verschiedenen Ebenen, auf denen sich die Katzen gerne entspannen. Abhängig von der Größe und Anzahl der Plattformen, Eigentumswohnungen, Zubehör einschließlich Kratzbäumen variieren diese Bäume in den Preisen, aber es gibt einen für jedes Budget. Bäume können ziemlich groß sein, können aber leicht in Ecken und aus dem Weg geräumt werden. Katzen lieben ihre eigenen Möbel, werden sie beanspruchen und benutzen.

Katzen-Fitnessstudios

Auch hier gibt es viele Spielmöglichkeiten. Cat Gyms sind in verschiedenen Größen und Preisen erhältlich und können mehrere Plattformen, Tabletts, Türme, Schlagspielzeuge und Tunnel umfassen. Katzen werden ihrer Fantasie freien Lauf lassen und die Turnhallen gut nutzen. Wenn Sie ein wenig Zeit mit Ihrer Katze verbringen, indem Sie sie für die Nutzung ihrer eigenen Turnhallen interessieren, werden Sie bald feststellen, dass sie alleine spielen wird, auch wenn es nur einige Minuten am Stück sind. Katzen brauchen hier und da nur Minuten, um als aktiv zu gelten.

Laufrad für Katzen

Cat Laufräder sind ziemlich neu. Sie sind einfach ein sehr großes Rad, auf dem die Katze läuft, joggt oder läuft, ähnlich wie die Hamsterräder. Das Training der Katze ist ziemlich einfach, indem Sie die Katze aufsetzen, sie mit ein oder zwei Leckereien dort halten und etwas nach vorne schnippen, damit sie schreiten und so das Rad drehen. Bald wird sich das Rad drehen. Diese sind teuer und auch ziemlich groß, so dass Budget und Platz bestimmen, ob sie für Ihr Zuhause und Ihre Haustiere geeignet sind.

Outdoor Pet Pens, Käfige, Mesh-Tunnel

Wenn Sie einen Garten oder sogar eine Terrasse haben, auf der Sie Ihre Katze an die frische Luft bringen können, aber nicht möchten, dass sie entkommt, dann könnte dies die Lösung sein. Auch hier gibt es viele Größen, Stile und Preise für jedes Budget und jeden Zweck.

Katzenhalsband, Leine und Geschirr

Das ist nicht für alle Katzen, aber es gibt einige, die gerne kurze Spaziergänge machen. „Kätzchen“ das Laufen beizubringen, fängt am besten an, wenn sie jung sind, obwohl einige ältere wie alte Profis an die Leine gehen. Gewöhnen Sie das Kätzchen daran, ein Halsband mit einer „Abreiß“- oder Sicherheitsvorrichtung zu tragen, die es der Katze ermöglicht, zu entkommen, wenn das Halsband an etwas hängen bleibt. Befestigen Sie dann eine lange, dünne Leine oder Kordel am Halsband und beginnen Sie, mit der Katze drinnen Gassi zu gehen, gehen Sie nach und nach in sichere Bereiche und schließlich auf Bürgersteige, wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihre Katze gut vorbereitet ist. Einige Katzen werden sich absolut weigern, aber andere, insbesondere die Katzen, die eher ein „hundeähnliches Temperament“ haben, wie Siamesen, Burmesen, Russisch Blaue, Ragdolls, Orientalisch Kurzhaar, werden es in Betracht ziehen, „an der Leine zu gehen“, wenn der Spaziergang kurz ist. Wenn Sie mit Ihrer Katze reisen, dann sollten Sie Zeit damit verbringen, Ihre Katze an ein Halsband, ein Geschirr und eine Leine zu gewöhnen, damit Sie sie aus der Katzentragetasche oder den Tragetaschen nehmen und sie ohne Angst ihre Beine „strecken“ können sie weglaufen und sich verirren oder verletzen.

DVDs und Videos

Es gibt viele verschiedene von Katzen inspirierte visuelle und akustische Produkte auf dem Markt, die Ihrer Katze helfen, mit Einsamkeit umzugehen und geistig wach zu bleiben. Außerdem gibt es sogar „Katzenübungsvideos“, um die Aktivität zu fördern.

Machen Sie Übungen zum „Spaß“ und Ihre Katzen werden daran teilnehmen. Spielen ist gesund und kann dazu beitragen, fit zu werden, was für das körperliche und geistige Wohlbefinden Ihrer Katze unerlässlich ist. Es hilft, Langeweile zu überwinden und entmutigt die Entwicklung von Verhaltensproblemen, insbesondere für diejenigen, die viel Zeit alleine verbringen oder nicht viel persönliche „Aufmerksamkeit“ erhalten.

Bereichern Sie das Leben Ihrer Katzen und sie werden Ihres bereichern. Unterhalten Sie sie mit viel Spielzeug zum Spielen, Geräten zum Trainieren und hohen Plätzen zum Entspannen. Sie werden dann eine sehr glückliche, zufriedene und fitte Katze haben.



Source by Susie Smyth

This div height required for enabling the sticky sidebar
Copyright at 2022. www.eurekapride.com All Rights Reserved