So reinigen Sie Ihre Betta-Fischvase oder -schüssel

/
/
/
64 Views

Heute möchte ich Ihnen sagen, wie Sie Ihr Kampffischglas oder Ihre Vase reinigen können. Diese Methode funktioniert sehr gut, wenn Sie Murmeln, marmorgroße Steine, Plastikjuwelen oder ähnliches als Substrat haben. HINWEIS: Ich empfehle nicht, Ihren Kampffisch an einem so kleinen Ort unterzubringen. Ich empfehle, dass Sie Ihren Kampffisch stattdessen in einem 5- oder 10-Gallonen-Aquarium halten.

Ich werde Ihnen jedoch trotzdem sagen, wie Sie das Wasser in diesen kleinen Räumen reinigen und wechseln können. In der Hoffnung, dass Sie eines Tages Ihren Freund in ein größeres Becken setzen werden.

Zunächst benötigen Sie die folgenden Gegenstände, um den Job abzuschließen.

1. Eine kleine Tasse, die groß genug ist, um Ihren Fisch hineinzulegen, während Sie seine Schüssel oder Vase reinigen. Sie benötigen auch einen Deckel oder eine Abdeckung für den Becher, damit Ihre Fische nicht herausspringen. Der Becher und der Deckel, in dem Sie den Kampffisch tatsächlich zu Hause gekauft haben, werden großartig funktionieren.

2. Ein 1 bis 5 Gallonen Eimer, um das schmutzige Wasser der Fische hineinzufüllen.

3. Ein kleines Netz, mit dem Sie Ihre Fische fangen

4. Ein Truthahn-Baster

5. Ein Wasseraufbereiter, um Chlor aus Ihrem Ersatzwasser zu entfernen

6. Ersatzwasser, entweder Leitungswasser, das 24 Stunden lang draußen war, oder Wasser in Flaschen, wird großartig funktionieren.

7. Papierhandtücher

HIER SIND DIE SCHRITTE, DIE SIE BEFOLGEN MÜSSEN

Schritt 1

Bewegen Sie Ihren Kampffisch in die kleine mit Wasser gefüllte Tasse. Wenn Platz dafür vorhanden ist, können Sie den Becher direkt in die Schüssel oder Vase tauchen und den Fisch direkt in den Becher fangen, oder Sie können den Becher mit etwas Kampffischwasser füllen, den Fisch mit dem Kescher fangen und hineingeben Becher. Vergessen Sie nicht, den Deckel auf die Tasse zu setzen.

Schritt 2

Entfernen Sie alle Dekorationen und legen Sie sie auf Papiertücher. Alles, was in der Vase oder Schale bleiben sollte, ist das Wasser und der Kies.

Schritt 3

Drücken Sie die Zwiebel mit dem Putenbesen zusammen und stecken Sie das andere Ende des Beers in das Substrat. Lassen Sie die Basterbirne los und ein Schwall Wasser füllt den Baster. Dieser Wasserschwall sollte voller Schmutz und Trümmer sein. Spritzen Sie jetzt das schmutzige Wasser in Ihren 1-5-Gallonen-Eimer.

Schritt 4

Fahren Sie mit Schritt 3 mehrere Male fort und bewegen Sie den Baster jedes Mal an eine andere Stelle innerhalb des Substrats. Entfernen Sie ein Viertel bis die Hälfte des Bettas-Wassers durch die Putenspritze und gießen Sie weiterhin das Schmutzwasser aus der Spritze in den Eimer.

Schritt 5

Spülen Sie die Dekorationen mit den Fingern oder einer sehr weichen Bürste unter fließend warmem Wasser ab, um sie zu reinigen.

Schritt 6

Setzen Sie die Dekorationen wieder ein und fügen Sie das Wasser, das Sie mit dem Flaschen- oder Leitungswasser entnommen haben, wieder hinzu. Fügen Sie den Wasseraufbereiter hinzu und gießen Sie dann vorsichtig den Kampffisch und das Wasser in die Tasse zurück in seine Vase oder Schüssel.

Schritt 7

Leeren Sie den Eimer mit schmutzigem Wasser in eine Toilette

Sie haben jetzt Ihre Bettas-Vase oder Ihr Goldfischglas gereinigt. Glückwünsche



Source by Frank Benet

This div height required for enabling the sticky sidebar
Copyright at 2022. www.eurekapride.com All Rights Reserved