Sind Tiere Heiler? Die heilende Kraft des Schnurrens einer Katze

/
/
/
45 Views

Tiere sind Heiler

Wussten Sie, dass das Schnurren einer Katze heilende Kraft hat?

Ich habe immer behauptet, dass Tiere hochintelligente, fühlende, denkende, spirituelle Wesen sind – und sie sind natürliche Heiler.

Sie sind auf unser körperliches und geistiges Wohlbefinden abgestimmt. Wenn wir uns die Zeit nehmen, zu lernen, wie sie kommunizieren, haben sie die Fähigkeit, uns bei der Heilung zu helfen …

… und uns zu sagen, wenn sie Schmerzen haben.

Warum schnurren Katzen?

Die meisten Menschen verbinden das Schnurren einer Katze mit Glück. Und das ist einer der Fälle, in denen Sie Ihr süßes Kätzchen schnurren hören… wenn es zufrieden ist und sich in Ihrem Schoß zusammenrollt. Macht dich auch glücklich, oder?

Haustierbesitzer sollten sich jedoch bewusst sein, dass Katzen auch schnurren, wenn sie sich ängstlich fühlen, krank sind und Schmerzen haben.

Es kann irreführend sein… und zu langem Leiden Ihrer armen Katze führen, wenn Sie nicht auf das Signal achten, das sie Ihnen sendet.

Denn es stimmt, dass ein Schnurren beruhigend ist… wenn sie sich nicht wohl fühlen, versuchen sie, sich selbst zu beruhigen und zu trösten.

Aber dieses beruhigende Schnurren geht tiefer als ein beruhigender Klang – es steckt mehr Wissenschaft dahinter, als Sie vielleicht denken.

Sie schnurren nicht, um sich zu beruhigen, wie wir beruhigende Musik hören würden…

… weil Wissenschaftler herausgefunden haben, dass alle Katzen auf der ganzen Welt mit einer bestimmten Heilungsfrequenz schnurren.

Die heilende Frequenz des Schnurrens einer Katze

Untersuchungen haben gezeigt, dass alle Hauskatzen – und die meisten Wildkatzen – mit exakt der gleichen Frequenz schnurren. Ihr Schnurren liegt zwischen 20 Hertz und 150 Hertz.

Erstaunlicherweise entsprechen diese Frequenzen den optimalen Bedingungen, die unser Körper benötigt, um beschädigtes Gewebe und Knochen zu heilen.

Tatsächlich hat die medizinische Gemeinschaft dies zur Kenntnis genommen und ähnliche frequenzemittierende Geräte entwickelt, die bei der Heilung von Knochenbrüchen und anderen Arten von Problemen helfen.

Das liegt daran, dass unsere Zellen tatsächlich ihre Form ändern und sich schneller reparieren, wenn sie diesen Frequenzen ausgesetzt sind.

Wir haben alle gesehen, wie Katzen akrobatische Sprünge machen, Parkouring durch den Raum machen … es ist kaum zu glauben, dass sie dabei nicht ihre Gelenke erschüttern oder sich einen Muskel zu einer Brezel verdrehen.

Wenn Sie den medizinischen Grund verstehen, warum Katzen schnurren, stellt sich heraus, dass sie sich selbst verletzt haben könnten … und ihr Schnurren gibt eine Frequenz ab, die hilft, den Muskelriss oder die schmerzenden Hüften zu heilen.

Tatsächlich sind einige Forscher zu dem Schluss gekommen, dass dies einer der Gründe ist, warum Tierärzte im Vergleich zu Hunden weniger große Operationen an Katzen durchführen müssen … Katzen haben einen Trick im Ärmel, eine heilende Superkraft.

Da Tiere natürliche Heiler sind, ist es an der Zeit zu bedenken, dass Ihre Katze, wenn sie sich zusammenrollt und auf Ihren Beinen, Ihrer Brust oder einem Ihrer Arme schnurrt, versucht, ihre heilende Superkraft mit Ihnen zu teilen.

Tiere wollen ihre heilenden Kräfte teilen.

Mein verstorbener Mann liebte es immer, mit unserer einzigen Katze, TuffyTiger, einem süßen, großherzigen grauen Tabby zu kuscheln.

Es war das Seltsamste… jedes Mal, wenn er sich hinlegte, lag sie auf ihm, an einer bestimmten Stelle, ausgestreckt über seiner Brust und schnurrte nach Kräften.

Sie würde sich an ihn kuscheln und sich schließlich immer über seine rechte Seite niederlassen… über seine Leber.

Das ging jahrelang so. Er fühlte sich immer erfrischt, nachdem er sich mit TuffyTiger an ihn geschmiegt hatte. Schnurren ihr Herz aus.

Nach 18 gemeinsamen Jahren haben wir uns getrennt. Nicht lange danach begann er unter Schmerzen im Brust- und Bauchbereich zu leiden und stellte später leider fest, dass er an inoperablem „Gallengang“-Krebs litt. Tatsächlich war sein Körper von Krebs übersät.

All die Jahre hatte unsere Katze TuffyTiger sie geteilt Heilkraft mit ihm durch die Kraft ihres Schnurrens, stoppt den Schmerz, verbessert seine Gesundheit und sein Wohlbefinden.

Und als er keinen Zugang mehr zu ihren täglichen beruhigenden Diensten hatte, wuchs der Krebs mit einer alarmierenden Geschwindigkeit. Er starb einige Monate später.

Pass auf, wenn eine Katze an deinem Körper arbeitet

Ich habe gelernt, aufmerksam zu sein, wenn sich ein Tier für mich interessiert, insbesondere für einen bestimmten Bereich meines Körpers… was wollen sie mitteilen?

So oft sagen mir die Tiere, die ich treffe, dass ihr Mensch ihre Intelligenz und Intuition ernsthaft unterschätzt.

Egal, ob Sie lernen, mit Ihren Haustieren zu sprechen, einen Tierkommunikator wie mich bitten, ein Gespräch mit Ihrem Haustier zu führen, oder einfach versuchen, auf die Botschaften einzugehen, die sie Ihnen geben möchten, es gibt so viel zu lernen.

Tiere sind spirituelle Wesen – ein Fenster in deine Seele und ein Spiegelbild deines Seins.

Wenn Sie dem Schnurren Ihrer Katze zuhören und darauf achten, öffnet sich eine Tür zu Wissen, Verständnis und Heilung.



Source by Val Heart

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar
Copyright at 2021. www.eurekapride.com All Rights Reserved