Nahrungsergänzungsmittel mit Katzenkrallen als ganzheitliche Medizin

/
/
/
23 Views

Katzenkralle ist ein Heilkraut aus dem Wald von Peru. Es hat großes Interesse auf der Suche nach einer natürlichen Gesundheitsversorgung geweckt. Die Pflanze ist wichtig bei der Behandlung von Arthritis, Allergien, Diabetes, Bursitis, Lupus, chronischer Müdigkeit, Krebs, Depressionen, Herpes, Menstruationsstörungen sowie Magen- und Darmbeschwerden.

Das peruanische Regenwaldkraut wird seit seiner Entdeckung seit über 20 Jahren zur Behandlung von Geschwüren und Krebs verwendet.

Worauf Sie bei einem guten Nahrungsergänzungsmittel achten sollten

Die entzündungshemmenden Wirkstoffe der Katzenkralle haben sich bei der Behandlung von Arthritis und anderen Gelenkerkrankungen als wirksam erwiesen. Die in der Forschung zur mutagenen Fähigkeit zur Bildung untersuchten Wirkstoffe gegen Krebs binden sich im Urin von Testrauchern. Die einzigartigen Alkaloide der Katzenkralle verbessern das Immunsystem.

Die Alkaloide wirken sich auf die Fähigkeit der weißen Blutkörperchen aus, schädliche Mikroorganismen zu überwältigen und zu verdauen. Wenn es aus dem natürlichen Inhaltsstoff isoliert wird, hat sich Alkaloid als nützlich bei der Stimulierung des Immunsystems erwiesen. Das immunaktivste Alkaloid ist als Isopteropodin bekannt.

Es ist auch bekannt, dass Katzenkralle die Produktion von Leukozyten im Körper, insbesondere der T4-Lymphozyten, erhöht und daher viele Viruserkrankungen blockieren kann.

Das Kraut vereitelt Virusinfektionen und hilft chemisch empfindlichen Patienten, Infektionen bei AIDS zu bekämpfen und das Wachstum einiger Hauttumore und Zysten zu verringern. Das reine Kraut ist auch dafür bekannt, bei Patienten, die aufgrund eines stressigen Lebensstils unter körperlicher und geistiger Erschöpfung leiden, Ausdauer und Energie zu erhöhen.

Wie ist das Rezept für Katzenkrallen einzunehmen?

Wenn Sie die Verwendung von pflanzlichen Nahrungsergänzungsmitteln in Betracht ziehen, konsultieren Sie Ihren Arzt, bevor Sie Nahrungsergänzungsmittel einnehmen. Sie können auch einen Arzt konsultieren, der in den Kenntnissen über Kräuter-/Gesundheitsmedikamente geschult ist.

Wenn Sie sich für die Verwendung von Katzenkrallen-Kräutern entscheiden, verwenden Sie diese wie auf der Packung angegeben oder wie von einem Arzt oder Apotheker oder anderen ausgebildeten Gesundheitsdienstleistern empfohlen. Verzehren Sie nicht mehr als auf dem Produktetikett angegeben.

Verwenden Sie ohne ärztlichen Rat nicht gleichzeitig verschiedene Formen des peruanischen Krauts. (Flüssigkeit, Tabletten, Tees, Tinktur) Der Verzehr verschiedener Formulierungen erhöht das Risiko einer Überdosierung, die tödlich sein kann.

Wenn Sie eine geplante Operation haben, beenden Sie die Einnahme des pflanzlichen Arzneimittels zwei Wochen vor dem Hauptoperationstermin.

Wenn Sie verschreibungspflichtige Medikamente haben; Kombinieren Sie diese nicht mit Naturheilmitteln. Bestätigen Sie mit Ihrem Arzt die bestmögliche Methode

Konsultieren Sie Ihren Arzt, wenn sich die Behandlung mit Katzenkrallenmedikamenten nicht verbessert oder wenn sich die Symptome während der Anwendung dieses Medikaments verschlimmern.

Bewahren Sie alle Arzneimittel bei Raumtemperatur und fern von Hitze oder Feuchtigkeit auf. (60 Wörter übrig)

Produkte

1. Pure Encapsulations Katzenkralle ist ein traditionelles Kraut aus dem peruanischen Regenwald. Es wird als Ergänzungsmittel verwendet, um gebrauchte Gelenkprobleme, Herzkrankheiten, das Immunsystem und Magen-Darm-Komplikationen zu heilen. Außerdem schützt es den Darm vor Antioxidantien. Die Kapsel wird aus hypoallergenen ganzen Kräutern gewonnen.

Kontraindikationen:

Nicht empfohlen für Patienten mit Allergien gegen Sonnenblumen oder Gänseblümchen.

Beenden Sie die Anwendung, wenn unangenehme Reaktionen auftreten.

Nicht empfohlen für Personen unter 18 Jahren.

Bewahren Sie alle Arzneimittel außerhalb der Reichweite von Kindern auf

Bewahren Sie Ihre Medikamente bei normaler Raumtemperatur auf.

Enthält 450 mg Katzenkrallenextrakt/Packung.

Portionsgröße: 1 Kapsel.

Oxindolalkaloide pro Portion 3%

2. Solaray Katzenkralle

Solaray ist ein ergänzendes pflanzliches Arzneimittel, das die normale Funktion des Immunsystems und gesunde Gelenke mit Nährstoffen unterstützt. Solaray Herbs enthält einen Energieextrakt aus 4% Oxindol-Alkaloiden

Der Rindenextrakt enthält den Inhaltsstoff Uncaria tomentosa in 8 mg

Ergänzungsspezifikationen:

Menge pro Portion: 200 mg

Portionsgröße: 1 Kapsel

Portion pro Flasche: 30

Anwendung nach Anweisung eines Arztes

2x täglich eine Tablette zu einer Mahlzeit schlucken

Nicht empfohlen für Personen mit Sonnenblumenallergie. Beenden Sie die Anwendung und konsultieren Sie Ihren Arzt, wenn irgendwelche Reaktionen auftreten.

Nicht empfohlen für Patienten unter 18 Jahren.

Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.

Kühl und trocken lagern.

3. Katzenkralle von Solgar

Solgar ist ein Kraut, das aus traditionellen peruanischen Kräutern hergestellt und durch Technologie verbessert wird. Um einen zuverlässigen Nährstoffgehalt zu gewährleisten, wird das Kraut mit aktiven Pflanzenstoffen isoliert. Die standardisierten Verbindungen werden mit allen natürlichen Kräutern gemischt. Der resultierende komplette Kräuterextrakt enthält alle synergistischen natürlichen medizinischen Vorteile.

Zu den Inhaltsstoffen gehören pflanzliche Cellulose und pflanzliches Magnesiumstearat.

Der Solgar enthält keine Hefe, Soja, Gluten, künstliche Aromen, Farb- oder Konservierungsstoffe

Wird als Nahrungsergänzungsmittel für Erwachsene verwendet

2 Tabletten/Tag zu einer Mahlzeit oder nach Anweisung des Arztes schlucken.

Zutaten:

Echinacea-Extrakt: 50 mg

Echinacea-Pulver: 200mg

Gelbwurzel-Pulver: 200mg

Innere Rinde extrahieren Portionsgröße: 2 Gemüsekapseln

Solgar: 1000mg

4. Nature’s Way Katzenkrallenrinde

Nature’s Way Kraut wird aus der Rinde Uncaria tomentosa hergestellt.

Die ergänzenden Medikamente werden auf den vollständigen Gehalt an Oxindol und tetrazyklischen Alkaloiden analysiert.

Rindenextrakt: 1,455 g

Einnahme: 2 bis 3 mal täglich 3 Tabletten einnehmen

Ballaststoffe:1g

Nicht von schwangeren Frauen oder stillenden Müttern einzunehmen.

Nicht verzehren Bei Vorerkrankungen konsultieren Sie vor der Einnahme von pflanzlichen Nahrungsergänzungsmitteln Ihren Hausarzt.

Wenn Sie verschriebene Medikamente einnehmen, konsultieren Sie einen qualifizierten Arzt, bevor Sie Ihre Nahrungsergänzungsmittel einnehmen.

Nature’s Way Enthält keine künstlichen Farbstoffe, Mais, Konservierungsstoffe, künstliche Aromen, Gluten, Produkte

Salz, Soja, Hefezucker, Milchprodukte, Weizen oder andere medizinische Zusatzstoffe.

5. Source Naturals

Katzenkrallenrinde ist ein Regenwaldkraut, das das menschliche Immunsystem unterstützt. Es wird seit Jahrhunderten von indigenen Peruanern verwendet, um das Darmsystem und Gelenkschmerzen zu heilen.

Die innere Rinde enthält einzigartige, energetische Nährstoffe, die das Immunsystem des menschlichen Körpers unterstützen.

Die Rinde wird mit Sorgfalt gewonnen, um das peruanische Regenwald-Ökosystem nicht zu schädigen oder zu stören.

Zutaten: 500 mg Tabletten

Erhältlich in Flaschenpackungen mit einer Kapazität von 30 Pillen, 60 Pillen und 120 Pillen

Tägliche Einnahme: 1 oder 2 Tabletten nach Anweisung des Arztes

Allergien: Für Vegetarier geeignet.

Katzenkralle enthält keine Hefe, Eier, Milchprodukte, Gluten, Soja, Mais oder Weizen. Keine Konservierungsstoffe, künstliche Farbstoffe, zugesetzte Aromen oder Duftstoffe. Kein Zucker, Salz, Stärke

6. Pure Mountain Botanicals

Pure Mountain wird mit starken natürlichen Kräutern aus dem peruanischen Rindenpulver hergestellt. Katzenkralle ist früher als Una de Gato bekannt. Es ist bekannt, dass das Kraut viele Krankheiten heilt, einschließlich der Verbesserung des AIDS-Immunsystems. Es wird mit Leinsamen kombiniert, um die Pure Mountain-Nahrungsergänzungsmittel der Natur herzustellen.

Zutaten:

500mg Katzenkrallen-Kräuterextrakt

Katzenkralle Pillen – 90 Kapseln

Das Nahrungsergänzungsmittel für Katzenkrallen von Pure Mountain ist ein natürliches Kraut, das gluten- und koscherfrei ist.

Big Mountain enthält keine Zusatzstoffe, Konservierungsstoffe oder chemische Mittel.

Sollte unter ärztlicher Untersuchung und Aufsicht eingenommen werden

Darf nicht von stillenden Müttern oder Kindern unter 18 Jahren eingenommen werden

7. Jetzt Lebensmittel

Dies ist ein reines Kraut, das verwendet wird, um verschiedene Krankheiten auf natürliche Weise mit Kräuterextrakten aus dem Peru-Regenwald zu behandeln. Das Naturheilmittel wird schonend mit dem beliebten peruanischen Rindenkraut hergestellt. In Kombination mit anderen natürlichen Ressourcen zur Herstellung von Nahrungsergänzungsmitteln für Katzenkrallen von Now Food

Zutaten:

Innere Rinde der Katzenkralle: 1000mg

Stearinsäure

Zellulose

Verpackungskapazität: 100 Kapseln

Portion: 50 Tabletten. 2x täglich 2 Tabletten einnehmen

Katzenkralle enthält keine Hefe, Gluten, Soja, Milchprodukte, Konservierungsstoffe, Zucker, Salz, Farbe und Aromen oder Nussbestandteile.

Vorsichtsmaßnahme: Nur zum Verzehr durch Erwachsene.

Nicht geeignet für Schwangere oder stillende Mütter.

Konsultieren Sie einen Facharzt, wenn Sie unter verschriebenen Medikamenten stehen

8. Planetenkräuter

Katzenkralle Planetary Herbal ist ein Holzextrakt, der im peruanischen Amazonas wächst. Die Ureinwohner Perus nutzen diese Pflanze seit vielen Jahren. Planetary Herbals verwendet die innere Rinde für medizinische Zwecke. Die Nahrungsergänzungsmittel werden verwendet, um Zivilisationskrankheiten wie Krebs, Arthritis und Darmkomplikationen zu heilen.

Portionsgröße: 1,0 ml

45 zweimal oder dreimal täglich zu den Mahlzeiten

Medizinische Inhaltsstoffe:

70% Getreidealkohol

Gereinigtes Wasser

Extrakt in flüssiger Form

Achtung: Nicht für schwangere oder stillende Frauen

Nicht verwenden, wenn Siegelmanipulationen fehlen oder beschädigt sind

Halten Sie alle Nahrungsergänzungsmittel von Kindern fern

Das Arzneimittel vor Gebrauch gut schütteln und vor Sonnenlicht schützen.

9. Peruanische Naturstoffe 500mg

Dies ist ein starkes entzündungshemmendes Kräuterergänzungsmittel, das das innere menschliche Immunsystem unterstützt. Der Peruvian Naturals ist ein Kraut, das in den Regenwäldern Perus vorkommt. Die unterschiedliche Heilrinde ist reich an Antioxidantien, was sie zu einer wichtigen Ergänzung zur Unterstützung des Immunsystems macht.

Es hilft einem entzündungshemmenden System und lindert Schmerzen in den Gelenken.

Repariert sonnengeschädigte Haut

Reparaturen haben die DNA abgenutzt, um die richtige Immunität im Körper wiederherzustellen

Zutaten:

Muschi: 800mg

Rindenextrakt

Chancapiedra

Portion: 500mg

Portionsgröße: 1 Tablette pro Tag

Katzenkralle hat das Knochenmark bei geringer Unterversorgung erhalten

Unterstützt das kardiovaskuläre Wohlbefinden und entgiftet den Dickdarm

10. Nature’s Herbs Katzenkralle

Katzenkralle Nature’s Herbs ist eine Heilpflanze, die im peruanischen Hochland des Amazonas wächst. Die eingeschränkte Pflanze enthält natürliche Antioxidantien in jeder produzierten Kapsel, ausgestattet mit sauerstoffabsorbierenden Elementen in jeder verpackten Flasche für eine kompromisslose Qualität der Nahrungsergänzungsmittel.

Zutaten:

Kräuter: 500mg

Schwarzer Pfeffer-Extrakt: 1,67 mg

Gelatine, Triglyceride, Vitamin E, Oxindol-Alkaloide, Bioperine, Uncaria Tomentosa

Und Rosmarinöl.

Warnhinweise und Kontraindikationen: Nicht von stillenden Müttern oder schwangeren Frauen einzunehmen.

Nicht empfohlen für Patienten mit bestehenden Erkrankungen oder verschriebenen Medikamenten.

Konsultieren Sie Ihren Arzt, bevor Sie die Nahrungsergänzungsmittel einnehmen.

Katzenkralle hat zahlreiche therapeutische Anwendungen, die andere bekannte pflanzliche Arzneimittel wie Echinacea und Golden Seal übertreffen. Katzenkralle entgiftet auch das Darmsystem und heilt Magen- und Darminfektionen.



Source by Gladys W Kimani

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar
Copyright at 2021. www.eurekapride.com All Rights Reserved