Hypoallergene Hunde – ist das Ihr Hund?

/
/
/
55 Views

Wenn wir von hypoallergenen Hunden sprechen, meinen wir, dass sie bei Allergikern eine geringere oder geringere Neigung zu Allergien oder allergischen Reaktionen haben.

Schätzungen zufolge sind etwa 10 % der US-Bevölkerung allergisch gegen Tiere (American College of Allergy, Asthma and Immunology). Die Symptome der Reaktionen können von tränenden Augen bis hin zu gefährlichen Asthmaanfällen reichen.

Das Problem liegt nicht an den Haaren des Tieres. Es sind die Hautschuppen oder mikroskopisch kleine Schuppen abgestorbener Haut (ähnlich, aber viel kleiner als die Schuppen auf der menschlichen Kopfhaut), die Haustiere ständig abwerfen, die die Ursache sind. Sie sind so winzig, dass man selten merkt, dass sie in der Luft zirkulieren oder auf Möbeln und Teppichen liegen, weil sie so klein sind.

Hier ist eine Liste von hypoallergenen Hunden. Wenn ich etwas verpasst habe, entschuldige ich mich.

  • American Hairless Terrier
  • Basenji
  • Grenzterrier
  • Cairn-Terrier
  • Chinesischer Schopf (haarlos)
  • Havaneser
  • Kerry Blue Terrier
  • maltesisch
  • Zwergschnauzer
  • Portugiesischer Wasserhund
  • Shih-Tzu
  • Weich beschichteter Wheaten Terrier
  • Spanischer Wasserhund
  • Standardpudel
  • Standardschnauzer
  • Tibet Terrier
  • Zwergpudel
  • West Highland White Terrier
  • Drahthaariger Foxterrier
  • Yorkshire-Terrier

Bitte bedenken Sie, dass kein Hund zu 100 % hypoallergen ist und auch Allergiker auf jede Hunderasse unterschiedlich reagieren. Zum West Highland Terrier Besitzer, wie ich, sind die Nachrichten gut. Sie gelten als gut für Allergiker mit relativ geringen Hautschuppen (Rang 7). Sie müssen jedoch daran erinnert werden, dass die Allergien einer Person stark von der einer anderen Person abweichen können. Es ist immer ratsam, das Haus des gewünschten Hundes zu besuchen, bevor Sie ihn nach Hause bringen. Ich hoffe, dass Sie diesen nützlichen Artikel für Sie gefunden haben

Viel Gesundheit und Glück

(Haftungsausschluss: Alle auf dieser Website enthaltenen Informationen zu verschiedenen medizinischen, Gesundheits- und Fitnesszuständen von Westies oder anderen Tieren und deren Behandlungen dienen nur zu Informationszwecken und ersetzen nicht die Beratung durch Ihren eigenen Tierarzt. Sie sollten Verwenden Sie die hierin enthaltenen Informationen nicht zur Diagnose der Gesundheit von Tieren. Sie sollten immer Ihren eigenen Tierarzt oder Tierarzt konsultieren und überprüfen.)



Source by Jeff Cuckson

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar
Copyright at 2021. www.eurekapride.com All Rights Reserved