Gepökeltes Thunfischherz: Ein exklusives italienisches Produkt, das jetzt in den USA erhältlich ist

/
/
/
58 Views

Jeder mag es, es hat einen milden Geschmack und kann pur, frisch oder gekocht gegessen oder in zahlreichen raffinierten Rezepten verfeinert werden. Es ist Thunfisch!

Es ist ziemlich einfach, Thunfisch im Supermarkt zu finden, in Stücken oder in Dosen, und fast jeder hat ihn einmal im Leben gegessen. Aber haben Sie schon einmal gesalzenen Thunfisch probiert?

Das Thunfischherz, getrocknet und gesalzen, ist eine Spezialität der sizilianischen und sardischen Küche, ähnlich der Bottarga und wird von Liebhabern von Meeresfrüchten geschätzt. Die Verarbeitung des Thunfischherzens ähnelt der von Fischrogen. Das Herz wird gesalzen und zwischen zwei Tische unter eine Presse gelegt. Nach 20 Tagen wird es zum Trocknen an einen belüfteten Ort im Schatten gelegt. Das gepökelte Thunfischherz hat einen kräftigen Geschmack, daher bedarf es keiner besonderen Würze. Es wird in Vorspeisen verwendet, die nur mit nativem Olivenöl extra gewürzt sind, in Salaten oder geriebenen Flocken auf Nudeln.

Es ist nicht einfach, dieses ausgezeichnete Produkt zu finden, und selbst in Italien führen nur wenige Feinkostläden es.

Doch heute können Sie dank einiger neuer Online-Shops für Lebensmittelspezialitäten sogar in den Vereinigten Staaten getrocknetes Thunfischherz kaufen.

Aber warum ist Thunfisch in der mediterranen Ernährung so wichtig? Thunfische gehören zur Familie der Thunnidae, die eine Länge von über 3 Metern erreichen können und deren saftigster Teil der Bauch ist. Kleinere Thunfische sind jedoch die wertvollsten, da ihr Fleisch weicher und schmackhafter ist.

Die ernährungsphysiologischen Eigenschaften von Thunfisch sind bemerkenswert; Es ist so gut für die menschliche Gesundheit, dass es niemals aus unserer Ernährung ausgeschlossen werden sollte. Es ist reich an Proteinen und Omega 3, arm an Fett und Vitaminen wie A, B12, E und D.

Und seine Kalorien hängen nicht vom Fleisch selbst ab, sondern eher davon, dass der Thunfisch oft in fettreichem Sonnenblumenöl eingelegt oder zu stark gewürzt gekocht wird. Im Gegenteil, Thunfisch allein ist ein wahrer Verbündeter der Ernährung und ist gut für das Herz, er überwacht den Cholesterinspiegel und macht unsere Haut schöner.

Dieser Fisch wird im Mittelmeer und im Pazifischen, Atlantischen und Indischen Ozean gefangen, normalerweise mit Netzen, die Thunfischfallen genannt werden, seltener mit Leinen oder Harpunen.

Die Verbreitung von Sushi und Sashimi hat verheerende Auswirkungen auf den Roten Thun. Heute ist der Thunfisch eine vom Aussterben bedrohte Art, da ein übermäßiger und außer Kontrolle geratener Fang seine Fortpflanzungszyklen unterbricht und dem gesamten Ökosystem große Schäden zufügt. Überfischung hat die Populationen im Atlantik, Pazifik und Indischen Ozean dezimiert und die Art an den Rand des Aussterbens gebracht. Die Regulierungsbehörden waren nicht in der Lage, ausreichend strenge Fangquoten durchzusetzen, und die illegale Fischerei ist weltweit weit verbreitet. Es scheint, dass nur die Zucht des Roten Thuns in Gefangenschaft diese Art retten könnte. In Spanien war es möglich, eine In-vitro-Fertilisation von Eiern des Roten Thuns in Gefangenschaft zu erreichen. Aber es ist immer noch eine große Herausforderung.

Daher sollte dieser Situation große Aufmerksamkeit geschenkt werden, während wir uns der Bedeutung von Thunfisch für unsere Gesundheit bewusst bleiben. Mit anderen Worten: Essen Sie Thunfisch, aber verantwortungsbewusst, und Sie werden Ihrer Gesundheit große Vorteile bringen … und dem Meer!



Source by Simona S

This div height required for enabling the sticky sidebar
Copyright at 2022. www.eurekapride.com All Rights Reserved