Fischzucht in Pennsylvania

/
/
/
71 Views

Fish Farm PA ist kein Ziel, sondern eine Liebe, ein Hobby, ein Lebensunterhalt oder ein Traum. Die Gewässer von Pennsylvania sind ideal für die Aufzucht von Sportfischen wie Barschen und Forellen. Kommerzielle Aquakultur ist eine riesige Industrie in Pennsylvania; Es ist die Nummer 4 in der US-Forellenproduktion und die Nummer 1 im US-Bundesstaat zum Forellenfischen, was der Wirtschaft des Staates weit über eine Milliarde Dollar pro Jahr hinzufügt. Züchter hier produzieren 70 % der Forellen in den nordöstlichen Bundesstaaten. Pennsylvania verfügt über die größte Goldfischfarm der Welt, die größte Forellenfarm östlich des Mississippi und über eine der ältesten kontinuierlich betriebenen Forellenbrütereien (1902). Es ist der elftgrößte Aquakultur produzierende Staat.

Zu den angebauten Fischen gehören: Barsch, Forelle, Bluegills, Wels, Crappie, Shiners, Zander, Hasel, Karpfen, Saugnäpfe, Barsch, Killifische, Krebse, Elritzen, Mumihogs, Aale, Goldfische, Muscheln, Mondfische, Kaulquappen, Hechte, Frösche und Groppe .

Die durchschnittliche Fish Farm PA produziert lokal angebauten Fisch zu wettbewerbsfähigen Preisen. Mit der Konzentration auf über 20 Sportfischarten zielt die Zucht auf Spaßfische mit viel Action ab. Der durchschnittliche Bauernhof wurde über Generationen in derselben Familie weitergegeben. Brutforellen werden aus lokalen Fischen ausgewählt, um den lokalen Charakter zu bewahren und in lokalen Gewässern gut zu gedeihen.

Pennsylvania hat aktiv versucht, die Aquakulturproduktion und die Arbeitsplätze zu steigern. Eine Studie, die damit begann, ungenutztes Land entlang des Delaware River rentabel zu machen, führte zu neuen Technologien für die Tankzucht, wie z. B. Tankform, Isolierung, Lebensmitteleinsparung und Sauerstoffnutzung, sodass Fische überall gezüchtet werden können. Dies ist wichtig in einem Geschäft, in dem der Erfolg in Cent gemessen werden kann.

Die Förderung umfasst die Erstellung von Verzeichnissen von Fischfarmen, Marketing- und Aufklärungsbemühungen im Namen der Industrie, faire Gesetze und Richtlinien, Qualitätskontrollstandards und internationales Marketing. Ein weiteres Ziel ist es sicherzustellen, dass die Industrie nachhaltig und umweltfreundlich ist. Die Vermeidung von Umweltverschmutzung und die Wassersicherheit sind die wichtigsten Anforderungen dieser Branche.

Teichbau ist eine Wissenschaft. Sorgfalt bei der Planung und Ausführung neuer Teiche, der Instandhaltung bestehender Teiche und der Rekultivierung alter Teiche bedeutet Qualitätsfische aus Qualitätswasser. Die Umwelt, die lokale Flora und Fauna, die Bedürfnisse der zu züchtenden Fische, die Qualität und Behandlung des Ablaufwassers, Notfallbedenken wie Überschwemmungen, Bodenbeschaffenheit, Entwässerung und die Art der verwendeten Materialien und ihre potenziellen Probleme müssen alle berücksichtigt werden. Dämme müssen vor Versagen geschützt werden. Lokales Vieh kann zu einem Schadensproblem werden. Pflanzen in der Nähe und in einem Teich müssen für eine hohe Qualität gepflegt werden. Tiere wie Bisamratten können Teiche beschädigen. Wassertemperatur und Sauerstoffgehalt stellen Vorteile und Probleme für Fische dar. Manche brauchen kühleres Wasser, andere wärmeres. Falsche Temperaturen können zu Überbelegung oder Fischsterben führen.

Chemikalien, Nährstoffe, Wasserhärte, pH-Faktoren und Pestizide müssen kontrolliert werden, um die höchste Wasser- und Fischqualität aufrechtzuerhalten und ungesundes Pflanzenwachstum zu minimieren. Bakterien- und Algenwachstum sind schädlich und können toxische Zustände hervorrufen. Säureabflüsse aus alten Minen können die Wasserqualität beeinträchtigen. Schließlich können Parasiten auch von Teichschnecken übertragen werden.

Wenden Sie sich für eine Liste der Brütereien von Fish Farm PA an das Pennsylvania Dept of Agriculture in Harrisburg, PA.



Source by Robert Grazian

This div height required for enabling the sticky sidebar
Copyright at 2022. www.eurekapride.com All Rights Reserved