Einige einfache Nymphensittich-Genetik – "Was ist ein Split?"

/
/
/
39 Views

Oft wird in Bezug auf Genetik der Begriff Split in Frage gestellt. Gespalten bei Vögeln bedeutet einfach ein genetisches Merkmal und/oder eine Farbe, die getragen, aber nicht visuell gesehen werden.

Manchmal gibt es Federn im Nacken (möglicherweise weiße Flecken), die zeigen, dass ein Vogel eindeutig eine andere Farbmutation oder ein anderes Merkmal trägt, als er optisch zu sein scheint. Oder es kann so etwas wie ein weißer Zehennagel bei einer bestimmten Vogelart sein, die normalerweise schwarz ist.

Ich betrachte dies gerne als kleine Geheimnisse und Hinweise darauf, was eine neue Farbe oder ein neues Merkmal sein könnte, außer dem, was man tatsächlich sehen kann.

Mein Favorit sind die Unerwarteten. Wenn ein Vogel gewöhnlich aussieht und das Unerwartete produziert (ist gespalten und man kann es nicht sagen).

#1 Beispiel: Grauer Nymphensittich Rüde X Grauer Nymphensittich Henne = 100 % alle grauen Küken. Aber wenn ich ein Lutino-Küken ins Nest bekomme, was bedeutet das? Wie konnte das passieren? Nun, Lutino ist an sich ein geschlechtsgebundenes Gen, also bedeutet dies, dass grauer Nymphensittich (Vater) geteilter Lutino ist, und wir können diesen Lutino (Küken) als Mädchen aussprechen. Denn die Henne (Mutter) ist grau.

Vater an Tochter, Mutterhenne müsste ein visueller Lutino sein und ein Vater muss gespalten oder visuell sein, um ein männliches Lutino-Küken zu produzieren. Auch die Hälfte aller grauen männlichen Küken wird gespaltenes Lutino sein, und nicht alle Hennen (Mädchenküken) werden Lutino sein, einige werden grau, aber nicht gespalten!

# 2 Beispiel: Wieder ein anderes graues Paar verwenden, wenn ich ein Küken mit weißem Gesicht im Nest bekomme. Ich weiß, dass zwei rezessive weiße Gesichtsgene visuell oder nicht visuell (Aufspaltung) erforderlich sind, um ein rezessives visuelles weißes Gesicht zu erzeugen. Dies bedeutet jetzt, dass der graue männliche Nymphensittich (Vater) ein gespaltenes weißes Gesicht hat! Und graue Nymphensittiche (Mutter) hat auch ein gespaltenes weißes Gesicht! So könnte dieses Küken mit weißem Gesicht ein Junge oder ein Mädchen sein. Nun werden Brüder und Schwestern, die etwa zur Hälfte grau sind, auch gespalten und die andere Hälfte nicht.

Ich muss betonen, dass dieser Artikel nicht die Paarung von Splits enthält!

Nachdem Sie diese Diagramme durchgegangen sind, werden Sie feststellen, wie ähnlich viele Genetiken sind. Blauer Ringneck, blauer Wellensittich, blauer Quaker, holländischer blauer Lovebird, brachliegender Nymphensittich, gescheckter Nymphensittich und weißer Nymphensittich sind alle rezessiv! Lutino Ringhals, Lutino Wellensittich, Lutino Quaker, Lutino Lovebird, Perlen Nymphensittich, Zimt Nymphensittich und Lutino Nymphensittich sind alle geschlechtsgebunden! Albino-Ringneck, Albino-Wellensittich, Albino-Quäker, Creamino-Lovebird und Albino-Nymphensittich sind alle „rezessiv und mit Sex verbunden“. Und ja, Sie können mehr als ein rezessives Gen bei einem Vogel haben und eine Kombination aus rezessiven und mehrfach geschlechtsgebundenen Genen, aber wir speichern dies für das nächste Mal!



Source by Lisa M Sweet

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar
Copyright at 2021. www.eurekapride.com All Rights Reserved