Der tödlichste Feind der Ragdoll-Katzen

/
/
/
25 Views

Hypertrophe Kardiomyopathie ist die wichtigste Ursache für Herzinsuffizienz und Tod bei Ragdoll-Katzen. Diese Krankheit ist durch eine deutliche Verdickung der linken Herzkammer (Herzmuskelmasse) gekennzeichnet. Diese erhöhte Muskeldicke führt zu einer Verringerung des Kammerdurchmessers, was bedeutet, dass weniger Blut durch das Herz strömt und Ihre Katze folglich Atembeschwerden hat, weniger frisst, lethargisch und schwach wird, an Gewicht verliert, an Schwellungen im Bauchbereich leidet, sich erbricht häufiger oder verliert die Fähigkeit, seine Hinterbeine zu benutzen.

Die Kardiomyopathie ist für jede Katze lebensbedrohlich, besonders aber für Ragdolls, da sie normalerweise ziemlich ruhige, faule Wesen sind, wodurch die ersten Symptome viel schwieriger zu erkennen sind. Wenn eine bestimmte Ursache identifiziert und behoben werden kann, können viele (manchmal alle) Veränderungen im Herzen rückgängig gemacht werden. Dies geschieht jedoch nur in sehr seltenen Fällen, wobei normalerweise Ragdoll-HCM als unbekannt angesehen wird (idiopathisches HCM). Auch in diesen Fällen kann eine gute Behandlung die Beschwerden über einen langen Zeitraum lindern.

Kürzlich wurde eine genetische Ursache für diese idiopathische Form von HCM gefunden – das MYBPC3-Gen (Herzmyosin-bindendes Protein C-Gen), das auch eine humane Variante von HCM verursacht. Jedes Gen kommt im genetischen Material eines jeden Organismus in zwei Kopien vor; diese Kopien können identisch (homozygot) oder verschieden (heterozygot) sein. Die Ragdoll-Katzen mit einer einzigen Kopie des defekten MYBPC3-Gens haben ein weniger schwerwiegendes Ergebnis als diejenigen mit zwei mutierten Kopien. Einige Veterinärdienste bieten bereits Gentests für dieses Gen an, was für Züchter von entscheidender Bedeutung ist, da die Häufigkeit dieser Mutationen bei etwa 30% liegt. Sehr wichtig – wenn Ihre Katze das Gen hat, denken Sie daran, dass die Hälfte ihrer Nachkommen es auch haben wird; Sie sollten diese Katzen nicht in Zuchtprogrammen verwenden, wenn Sie es nicht wirklich müssen.



Source by Iulian His

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar
Copyright at 2021. www.eurekapride.com All Rights Reserved