Big Data – aus der Vogelperspektive

/
/
/
57 Views

Big Data ist ein Begriff, der verwendet wird, um die riesigen Mengen an strukturierten oder unstrukturierten Daten zu beschreiben, die ein Unternehmen täglich überschwemmen. Diese Daten sind für diese Unternehmen nur dann von Bedeutung, wenn sie für einen bestimmten Zweck analysiert werden.

Es kann die Grundlage sein, auf der große Entscheidungen und Strategien getroffen werden. Jeder Interessenvertreter, Großunternehmer und Akademiker wird zustimmen, dass sich Big Data in den meisten modernen Industrien als grundlegender Wendepunkt erwiesen hat.

Es kann verwendet werden für:

• Entwicklung neuer Produkte und optimierte Angebote.

• Auffinden der Grundursachen von Ausfällen und Defekten im System, und zwar in Echtzeit.

• Erkennung betrügerischer Praktiken, die das Unternehmen betreffen, bevor es zu spät ist, um zu reagieren.

• Neuberechnung der mit verschiedenen Strategien verbundenen Risiken.

Big Data Analytics ist ein integraler Bestandteil jeder großen Industrie. Werfen wir einen Blick darauf, wie diese Branchen diese Datenflut nutzen:

1. Bildung – Pädagogen, die mit datengestützten Erkenntnissen ausgestattet sind, können das System erheblich verändern. Dinge wie die Identifizierung gefährdeter Schüler, die Verfolgung des Fortschritts von Schülern und Lehrern können durch die Analyse von Big Data erfolgen. Dies kann auch den Lehrenden dabei helfen, die Studierenden besser einzuschätzen.

2. Regierung – Regierungen sitzen immer auf Datenbergen, aber jetzt können sie mit den Analysen Ressourcen verwalten, kriminelle Aktivitäten verhindern, die Bevölkerung kontrollieren und Behörden viel besser optimieren.

3. Bankwesen – Der Bankensektor macht vielleicht das Beste aus diesem Vorteil von Big Data. Große Banken, Einzelhändler und Hedgefonds verwenden es für Stimmungsmessungen, prädiktive Analysen und Hochfrequenzhandel. Sie verlassen sich auch stark darauf, um Geldwäsche, KYC und Betrugsbekämpfung zu bekämpfen.

4. Herstellung – Erkenntnisse aus Big Data können den Herstellern helfen, Qualität und Leistung zu steigern. Es kann ihnen auch helfen, ihre Ressourcen optimal zu nutzen, um die Verschwendung zu minimieren. Sie versetzt die Unternehmen in die Lage, weitaus flexiblere Entscheidungen zu treffen, die vorher nicht möglich waren.

5. Gesundheitswesen – Die Verwaltung großer Datenmengen mit den strengen Vorschriften und die Bereitstellung schneller Dienste wurden damit ermöglicht. Informationen wie Patientenakten, Verschreibungsinformationen und Behandlungspläne können zur Verbesserung der Patientenversorgung verwendet werden.

Dies ist noch nicht das Ende der Liste, da es viele andere Branchen gibt, die Big Data nutzen, um ihr Geschäft zu verbessern. Wenn ein Unternehmen in der heutigen Zeit die Möglichkeiten verpasst, die es bietet, verpasst es auch die nächste große Innovation oder Entdeckung.



Source by Sukhdeep Dhalla

This div height required for enabling the sticky sidebar
Copyright at 2022. www.eurekapride.com All Rights Reserved